Logo
Samstag, 17. April 2021
Start Einloggen Einloggen Die Mitglieder Das Foren-Team Suchfunktion
219 Beiträge & 62 Themen in 7 Foren
Keine neuen Beiträge, seit Ihrem letzten Besuch am 17.04.2021 - 01:12.
  Login speichern
Forenübersicht » Grammatik Forum » Gerundivum-Fragen-Bitte um eine Erklärung

vorheriges Thema   nächstes Thema  
2 Beiträge in diesem Thema (offen) Seiten (1): (1)
Autor
Beitrag
Maraww ist offline Maraww  
Themenicon    Gerundivum-Fragen-Bitte um eine Erklärung
1 Beitrag - Sklave
Frage 1: Kommt der Dativus auctoris nur bei dem prädikativen Gerundivum bei esse mit persönlicher und unpersönlicher Konstruktion vor ODER auch bei dem prädikativen Gerundivum bei Vollverben, die den Zweck ausdrücken?

Frage 2: Steht bei dem prädikativen Gerundivum bei Vollverben, die den Zweck ausdrücken NIE ein ”esse” dabei und dieses muss IMMER im Aktiv übersetzt werden?Bin ich bei meinen 2 Aspekten richtig?

Frage 3: Bei dem prädikativen Gerundivum bei esse mit unpersönlicher Konstruktion, die im Neutrum. Singular stehen, stand dieser Satz:

Satz: Scimus fortunae parendum esse.

Lösung: Wir wissen, dass man dem Schicksal gehorchen muss.

—> kann man auch hier im Passiv übersetzen? Also: Wir wissen, dass dem Schicksal gehorcht werden muss. So?

—> Warum wurde in dem Satz ”dass” eingefügt, denn dies ist doch kein AcI , denn ”fortunae” steht doch nicht im Akkusativ?

Kann mir jmd. helfen? Danke im Voraus.
Frage bearbeiten

Beitrag vom 05.09.2020 - 20:22
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von Maraww suchen Maraww`s Profil ansehen Maraww eine E-Mail senden Maraww eine private Nachricht senden Maraww zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
Rufus ist offline Rufus  
23 Beiträge - Freigelassener
Rufus`s alternatives Ego
Hallo,

ich möchte deine Fragen gern beantworten:

1) Der Dativus auctoris kommt klassisch beim prädikativen Gerundivum vor, d. h. In Verbindung mit esse.
Was meinst du mit Vollverben, die den Zweck ausdrücken?

2) siehe meine Frage

3) Eine Übersetzung mit "man" im Aktiv ist gleichwertig zu einer unpersönlichen Konstruktion im Passiv. Deine Variante ist also völlig legitim.
Beitrag vom 11.09.2020 - 08:59
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von Rufus suchen Rufus`s Profil ansehen Rufus eine E-Mail senden Rufus eine private Nachricht senden Rufus zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
Baumstruktur - Signaturen verstecken
Seiten (1): (1) vorheriges Thema   nächstes Thema

Gehe zu:  
Es ist / sind gerade 0 registrierte(r) Benutzer und 32 Gäste online. Neuester Benutzer: Sina Auer
Mit 2945 Besuchern waren am 20.02.2014 - 04:38 die meisten Besucher gleichzeitig online.
Aktive Themen der letzten 24 Stunden | Foren-Topuser
 
Latein-Imperium.de © 2011-2019Downloads | Forum | RSS-Feeds | Kontakt | Datenschutzerklärung | ImpressumSeite in 0.03198 Sekunden generiert


Diese Website wurde mit PHPKIT WCMS erstellt
PHPKIT ist eine eingetragene Marke der mxbyte GbR © 2002-2012