Pronomina
Relativpronomina
26.09.2011 - 15:18

Relative (von lat. referre : zurückbringen) Pronomina leiten Relativsätze ein. Das Relativpronomen bezieht sich zurück auf ein Substantiv, Pronomen oder Adverb des übergeordneten Satzes und ersetzt dieses im Relativsatz.


Volker ist ein Mann, dem man nichts übel nehmen kann.
"dem" ersetzt hier "Mann" bzw. "Volker"

Es sind die Bienen, denen die Blumen munden.
"denen" ersetzt hier "die Bienen"







Die lateinischen Relativpronomina und ihre Deklination




Als Grundregel, die sich durch die Deklination aller Relativa zieht, gilt, dass sie, wie auch die Demonstrativpronomina, im Genitiv Singular auf -ius, im Dativ Singular auf -i enden und ansonsten nach der A- und O-Deklination dekliniert werden, wobei Dativ und Ablativ Plural nach der konsonantischen dekliniert werden. Auf einige Unregelmäßigkeiten ist zu achten.


qui, quae, quod (der, die, das; welcher, welche, welches)

Singular
Plural
KasusMask.Fem.Neutr.Mask.Fem.Neutr.
Nominativquiquaequodqu-iqu-aequ-ae
Genitivcu-iuscu-iuscu-iusqu-orumqu-arumqu-orum
Dativcu-icu-icu-iqu-ibusqu-ibusqu-ibus
Akkusativqu-emqu-amquodqu-osqu-asqu-ae
Ablativqu-oqu-aqu-oqu-ibusqu-ibusqu-ibus







Generalisierende (verallgemeinernde) Relativpronomina


quicumque, quaecumque, quodcumque (substantivisch: wer auch immer, was auch immer; alles, was;
adjektivisch: welcher/welche/welches auch immer; beides möglich: jeder, der usw.)

Singular
Plural
KasusMask.Fem.Neutr.Mask.Fem.Neutr.
Nominativqui-cumquequae-cumquequod-cumquequ-i-cumquequ-aecumquequ-ae-cumque
Genitivcu-ius-cumquecu-ius-cumquecu-ius-cumquequ-orum-cumquequ-arum-cumquequ-orum-cumque
Dativcu-i-cumquecu-i-cumquecu-i-cumquequ-ibus-cumquequ-ibus-cumquequ-ibus-cumque
Akkusativqu-em-cumquequ-am-cumquequod-cumquequ-os-cumquequ-as-cumquequ-ae-cumque
Ablativqu-o-cumquequ-a-cumquequ-o-cumquequ-ibus-cumquequ-ibus-cumquequ-ibus-cumque



quisquis, quaequae, quidquid oder quicquic; adj. quodquod (substantivisch: wer auch immer, was auch immer; alles, was;
adjektivisch oder auch substantivisch: jeder, der usw.)

Singular
KasusMask.Fem.Neutr.
Nominativquisquisquaequaequidquid
Genitivcu-iuscu-iuscu-iuscu-iuscu-iuscu-ius
Dativcu-icu-icu-icu-icu-icu-i
Akkusativqu-emqu-emqu-amqu-amquidquid
Ablativqu-oqu-oqu-aqu-aqu-oqu-o

Anmerkungen: gewöhnlich nur im Singular und substantivisch, selten adjektivisch verwendet.



Imperator


gedruckt am 07.12.2021 - 22:54
http://www.latein-imperium.de/include.php?path=content&contentid=49