Konjugationen
Gemischte Konjugation
19.08.2011 - 16:38

Der Name "gemischte Konjugation" resultiert daraus, dass sich diese Konjugationsklasse aus der I- und der konsonantischen Konjugation zusammensetzt.
Auch wenn es sprachwissenschaftlich nicht ganz korrekt ist, kann man vereinfacht sagen, dass sie in den vom Präsensstamm gebildeten Formen im Wesentlichen mit der I-Konjugation übereinstimmt, wobei die gemischte stets ein kurzes -i als Auslautvokal des Präsensstammes hat. Lediglich die Infinitive, Imperative und die zweite Pers. Sg. Indikativ Präsens Passiv flektieren nach der konsonantischen.

Zu erkennen sind die Verben dieser Konjugation daran, dass sie im Wörterbuch wie konsonantische Verben aussehen (capere), die 1. Pers. Sg. Indikativ Präsens Aktiv jedoch den Bindevokal i hat (cap-i-o). Vergleich: legere - lego.



PräsensIndikativKonjunktiv
PersonAktivPassivAktivPassiv
1. Sg.fod-i-ofod-i-o-rfod-i-a-mfod-i-a-r
2. Sg.fod-i-sfod-e-risfod-i-a-sfod-i-a-ris
3. Sg.fod-i-tfod-i-turfod-i-a-tfod-i-a-tur
1. Pl.fod-i-musfod-i-murfod-i-a-musfod-i-a-mur
2. Pl.fod-i-tisfod-i-minifod-i-a-tisfod-i-a-mini
3. Pl.fod-i-u-ntfod-i-u-nturfod-i-a-ntfod-i-a-ntur
   
Infinitivfod-e-refod-i  


Hinweise zur Formenbildung
Das Präsens der gemischten Konjugation setzt sich aus dem Stamm des Verbs, dem Bindevokal und der Personalendung zusammen. Dies gilt sowohl für das Aktiv als auch das Passiv. Während der Indikativ nur den Bindevokal -i mit sich führt, hat der Konjunktiv zusätzlich den Modusvokal -a. In der ersten Person Singular und der dritten Person Plural gibt es im Indikativ Ausnahmen.


ImperfektIndikativKonjunktiv
PersonAktivPassivAktivPassiv
1. Sg.fod-i-e-ba-mfod-i-e-ba-rfodere-mfodere-r
2. Sg.fod-i-e-ba-sfod-i-e-ba-risfodere-sfodere-ris
3. Sg.fod-i-e-ba-tfod-i-e-ba-turfodere-tfodere-tur
1. Pl.fod-i-e-ba-musfod-i-e-ba-murfodere-musfodere-mur
2. Pl.fod-i-e-ba-tisfod-i-e-ba-minifodere-tisfodere-mini
3. Pl.fod-i-e-ba-ntfod-i-e-ba-nturfodere-ntfodere-ntur


Hinweise zur Formenbildung
Das Imperfekt der gemischten Konjugation wird im Indikativ aus Verbstamm, den Bindevokalen -i und -e, dem Tempuszeichen -ba und der Personalendung gebildet. Der Konjunktiv bildet sich aus dem Infinitiv Präsens Aktiv und der Personalendung.



FuturIndikativKonjunktiv
PersonAktivPassivAktivPassiv
1. Sg.fod-i-a-mfod-i-a-r
2. Sg.fod-i-e-sfod-i-e-ris 
3. Sg.fod-i-e-tfod-i-e-tur
1. Pl.fod-i-e-musfod-i-e-mur
2. Pl.fod-i-e-tisfod-i-e-mini
3. Pl.fod-i-e-ntfod-i-e-ntur
   
Infinitivfoss-ur-um essefossum iri  


Hinweise zur Formenbildung
Das Futur setzt sich aus dem Verbstamm, dem Bindevokal -i, dem Futur-Tempuszeichen -e und der Personalendung zusammen. Ausnahme bildet nur die erste Person mit dem Tempuszeichen -a.
Der Infinitiv Futur Aktiv fügt sich aus dem PFA und esse zusammen, wobei nur Akkusativformen möglich sind. Der Infinitiv Futur Passiv bildet sich immer aus dem PPP im Akkusativ Singular Neutrum sowie dem Infinitiv Präsens Passiv von ire.



Futur IIIndikativKonjunktiv
PersonAktivPassivAktivPassiv
1. Sg.fōd-erofoss-us ero
2. Sg.fōd-erisfoss-us eris 
3. Sg.fōd-eritfoss-us erit
1. Pl.fōd-erimusfoss-i erimus
2. Pl.fōd-eritisfoss-i eritis
3. Pl.fōd-erintfoss-i erunt


Hinweise zur Formenbildung
Die Bildung des Futur II Aktiv erfolgt durch den Perfektstamm und die Futurformen von esse (Ausnahme 3. Person Plural). Das Passiv wird aus dem PPP und den Futurformen von esse gebildet.


PerfektIndikativKonjunktiv
PersonAktivPassivAktivPassiv
1. Sg.fōd-ifoss-us sumfōd-erimfoss-us sim
2. Sg.fōd-istifoss-us esfōd-erisfoss-us sis
3. Sg.fōd-itfoss-us estfōd-eritfoss-us sit
1. Pl.fōd-imusfoss-i sumusfōd-erimusfoss-i simus
2. Pl.fōd-istisfoss-i estisfōd-eritisfoss-i sitis
3. Pl.fōd-eruntfoss-i suntfōd-erintfoss-i sint
   
Infinitivfōd-issefossum esse  


Hinweise zur Formenbildung
Der Perfektstamm der gemischten Konjugation ist unregelmäßig und muss gelernt werden. Zum Teil unterliegt die Bildung jedoch einer Systematik, sodass man sich viele Formen erschließen kann.

An den Perfektstamm werden im Indikativ Perfekt Aktiv die Personalendungen des Perfekts gehangen.
Der Konjunktiv Perfekt Aktiv bedient sich der Futurformen von esse. Ausnahmen in der 1. Person Singular und 3. Person Plural.

Der Indikativ Perfekt Passiv setzt sich aus dem PPP und dem Indikativ Präsens von esse gebildet; Der Konjunktiv Perfekt Passiv aus dem PPP und dem Konjunktiv Präsens von esse.


PlusquamperfektIndikativKonjunktiv
PersonAktivPassivAktivPassiv
1. Sg.fōd-eramfossus-us eramfōdisse-mfoss-us essem
2. Sg.fōd-erasfoss-us erasfōdisse-sfoss-us esses
3. Sg.fōd-eratfoss-us eratfōdisse-tfoss-us esset
1. Pl.fōd-eramusfoss-i eramusfōdisse-musfoss-i essemus
2. Pl.fōd-eratisfoss-i eratisfōdisse-tisfoss-i essetis
3. Pl.fōd-erantfoss-i erantfōdisse-ntfoss-i essent


Hinweise zur Formenbildung
Der Indikativ Plusquampefekt Aktiv setzt sich aus dem Perfektstamm und dem Imperfekt von esse zusammen, das Passiv aus PPP und ebenfalls dem Imperfekt von esse.

Der Konjunktiv Plusquamperfekt Aktiv wird aus dem Infinitiv Perfekt Aktiv (Perfektstamm + isse) und den Personalendungen gebildet,
das Passiv im Konjunktiv aus PPP und dem Konjunktiv Imperfekt von esse.





Imperator


gedruckt am 19.11.2019 - 07:13
http://www.latein-imperium.de/include.php?path=content&contentid=20